Golden Palace Casino

GoldenPalace.com Logo

Golden Palace Casino

50 % Willkommensbonus bis 100 €

Golden Palace Casino Test
3.3
  • Bonus
    (1)
  • Ein- und Auszahlungen
    (4)
  • Spiele
    (4)
  • Benutzerfreundlichkeit
    (4)

Übersicht

Dieses Casino ist schon seit 1997 am Markt.

Sending
User Review
0 (0 votes)

Pros

  • Sortierfunktion der Spiele nach Provider

Cons

  • Niedriger Willkommensbonus
  • Hohe Umsatzbedingungen

Golden Palace Casino Testbericht

Online Casinos gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Einige von ihnen, wie etwa das Mr Green Casino, das Sunnyplayer Casino oder das Wunderino Casino, sind hierzulande sehr bekannt, andere hingegen nicht – wie das Golden Palace Casino. Ob sich eine Anmeldung dennoch lohnt und ob das Casino vielleicht sogar ein echter Geheimtipp ist, verrate ich dir hier.

Golden Palace Casino Homepage Screenshot

Golden Palace Casino Homepage

Weiter zu GoldenPalace.com

Bonus

Das Golden Palace Casino bietet dir – ebenso wie die allermeisten anderen Online Casinos – einen Willkommensbonus an, wenn du dich auf der Homepage anmeldest und eine erste Einzahlung tätigst. Ziemlich niedrig ist allerdings die Höhe dieses Bonusbetrages, denn geboten werden hier 50 % Bonus bis maximal 100 Euro.

Das bedeutet: Wenn du 200 Euro einzahlst, erhältst du 50 % Bonusgeld on top, sodass du insgesamt mit 300 Euro Spielen kannst. Verwunderlich ist dies in sofern, da eigentlich kein Online Casino einen Bonusbetrag unterhalb von 100 % auf die erste Einzahlung anbietet und auch das Golden Palace Casino vor noch gar nicht allzu langer Zeit einen 100 % Bonus bis 200 Euro angeboten hat. Nun sind es also maximal 100 Euro Bonusgeld, die man auch nur dann erhält, wenn man 200 Euro einzahlt. Zahlt man stattdessen den Mindestbetrag von 25 Euro ein (der übrigens sehr hoch angesetzt ist), erhält man nur magere 12,50 Euro obendrauf.

Bonusbedingungen

Natürlich gelten auch im Golden Palace Casino gewisse Bonusbedingungen, die vom Spieler eingehalten werden müssen. So muss der vollständige Bonusbetrag 50 Mal im Casino umgesetzt werden, ehe eine Auszahlung in Form von Echtgeld möglich ist. Auch dieser Wert ist in meinen Augen viel zu hoch angesetzt, denn in den vielen anderen Casinos ist lediglich ein 35-facher Umsatz erforderlich. Zudem gilt es zu beachten, dass der Bonus erst dann verwendet werden kann, wenn das zuvor eingezahlte Echtgeld vollständig verbraucht wurde. Zum Umsetzen des gesamten Bonusbetrags und des vorab eingezahlten Echtgelds hast du 30 Tage lang Zeit. Immerhin dieser Zeitraum ist sehr fair.

Das Wichtigste aus den Bonusbedingungen des Golden Palace Casinos in der Übersicht:

  • Das gesamte Bonusguthaben muss 50 Mal umgesetzt werden.
  • Das eingezahlte Echtgeld muss zuerst eingesetzt werden.
  • Der Bonus muss innerhalb von 30 Tagen umgesetzt werden.
  • Bei Einzahlungen per Skrill gibt es keinen Willkommensbonus.

Die vollständigen Bonusbedingungen gibt es hier→

VIP-Programm

Das Golden Palace Casino bietet allen Stammkunden ein VIP-Programm an, bei dem man nach und nach in Levels aufsteigen kann. Pro 16 eingesetzten Euro gibt es einen VIP-Punkt, bereits ab 500 Punkten steigt man vom Bronze-Level zum Silber-Level auf. Leider gibt es die richtig fetten Vorteile, wie personalisierte Geschenke, einen persönlichen Kundenbetreuer und ein Geschenk zum Jahrestag erst im Diamant-Level, für das man allerdings 10.000 VIP-Punkte braucht. Das wären umgerechnet 1,6 Millionen Euro Umsatz im Casino. Hust! Ferner bietet das Casino übrigens auch mehrere coole Aktionen an, die allesamt im gleichnamigen Unterbereich einzusehen sind. Hier sollte man also unbedingt mal vorbeischauen.

Ein- und Auszahlungen

GoldenPalace.com Kassierer Screenshot

GoldenPalace.com Kassierer

Weiter zu GoldenPalace.com

Das Golden Palace Casino bietet dir gleich mehrere gängige Einzahlungsmethoden an. Genauer gesagt die folgenden:

Die Höhe der Mindesteinzahlung unterscheidet sich allerdings je nach Einzahlungsmethode stark. So sind Einzahlungen über eine Paysafecard bereits ab 10 Euro möglich, bei Sofortüberweisung, Neteller, EcoPazy und Giropay hingegen erst ab 20 Euro. Hinweise über Mindesteinzahlungen bei Skrill und Kreditkarten kann man auf der Homepage des Casinos hingegen überhaupt nicht finden.

Ebenfalls seltsam: Auf der Homepage sind sowohl das PayPal-Logo, als auch das Trustly-Logo zu finden, in der Kategorie “Einzahlungen” sind jedoch beide Dienste nicht gelistet. Was PayPal betrifft, habe ich zumindest eine Erklärung: Dieser Zahlungsdienst wird von Casinos durchaus angeboten, allerdings nicht mehr in Deutschland. Warum Trustly nicht zur Verfügung steht, weiß ich aber nicht.

Finden konnte ich in den Auszahlungsbedingungen hingegen eine Gebühr in Höhe von 2,50 Euro pro Auszahlung, die leider sehr ärgerlich ist.

Spiele

GoldenPalace.com Game Lobby Screenshot

GoldenPalace.com Game Lobby

Weiter zu GoldenPalace.com

Spielautomaten

Kommen wir nun zu den Spielen, die im Golden Palace Casino angeboten werden. Hier konnte ich zum Zeitpunkt meines Besuchs im April 2020 knapp 600 Spielautomaten zählen. Unter ihnen befinden sich einige Hochkaräter von namhaften Entwicklerstudios wie Play’n GO, Microgaming oder NetEnt. So gibt es beispielsweise den Klassiker “Book of Dead” und den nicht minder beliebten Galaxy-Slot “Starburst“. Aber auch weitere bekannte Games wie “Jungle Jim“, “Thunderstruck 2“, “Gonzo’s Quest“, “Fishin’ Frenzy” oder “Twin Spin” gehören zum Angebot. Hinzu gesellen sich noch zahlreiche Spiele, die nicht ganz so bekannt sind, die aber dennoch für ausreichend Unterhaltung sorgen.

Tischspiele

Auch Tischspiele kann man im Golden Palace Casino finden, wenn auch nicht allzu viele. Die wenigen angebotenen Spiele sind dazu auch etwas zu einseitig aufgeteilt: So gibt es jeweils ein Dutzend mal Roulette und Blackjack, aber nur jeweils zwei mal Baccarat und Poker.

Live-Casino

Ein Live-Casino, in dem man gegen echte Dealer antreten kann, darf in keinem guten Online Casino fehlen. Hier ist das Angebot mit knapp 50 Tischen durchaus solide. Wenngleich es sich überwiegend um Roulette- und Blackjack-Tische handelt.

Interessant ist in diesem Zusammenhang übrigens die Tatsache, dass im Bereich “Rubbellose” das Spiel “Dream Catcher”, eines der beliebtesten Live-Casino-Spiele, gelistet ist – obwohl dieses Live-Spiel definitiv nichts mit Rubbellosen zu tun hat.

  • Forbidden throne
    Forbidden throne
  • Untamed giant panda
    Untamed giant panda
  • Spectra
    Spectra
  • Six shooter
    Six shooter

Zu den Casino-Spielen

Benutzerfreundlichkeit

Die Aufmachung der Homepage ist nicht sonderlich spektakulär. Ein kunterbuntes Design, wie man es von vielen anderen Casinos kennt, sucht man hier leider vergeblich, stattdessen muss man sich mit einem schlichten weißen Hintergrund begnügen. So schlecht ist dieser aber eigentlich gar nicht, denn immerhin kann man sich so besser auf das eigentliche Spiel konzentrieren. Schön ist, das sich die einzelnen Games nach den Entwicklerstudio sortieren lassen würden. Ein Service, der nicht selbstverständlich ist.

Ziemlich nervig fand ich allerdings, dass sich die Schriftart der Homepage ändert, sobald man sich registriert hat. Beispiel gefällig? Dann schaut euch das Bild an. Echt schwer zu lesen. Keine Ahnung, ob das Absicht ist oder ein Softwarefehler.

Gut gefallen hat mir übrigens auch der Kundensupport, der sich wahlweise per Mail oder per Live-Chat erreichen lässt. Wer sich für die letztere Methode entscheidet, kann zwischen 09:00 Uhr und 01:00 Uhr mit einem Mitarbeiter chatten. Meine Frage nach den maximalen Auszahlungslimits konnte man mir im Chat innerhalb weniger Sekunden beantworten. Da fällt es auch nicht allzu schwer ins Gewicht, dass der Mitarbeiter am anderen Ende einen Translator verwendet hat.

Bewertung

Das Golden Palace Casino mag sicherlich ein nettes, kleines Casino sein. Der Willkommensbonus verdient seinen Namen allerdings nicht, da er satte 50 Mal umgesetzt werden muss, ehe man sich auch tatsächlich über seine Gewinne freuen kann. Mal davon abgesehen, dass ein 50 % Bonus bis 100 € ganz klar unter dem Casino-Durchschnitt liegt.

Gestört hat mich auch die Gebühr von 2,50 € pro Auszahlung. Das ist zwar nicht sonderlich viel, aber eben auch nicht üblich.

Das Spielangebot würde ich als solide bezeichnen. Es gibt zwar durchaus Mitbewerber, mit noch mehr Spielen, langweilig wird einem hier aber sicher nicht.

In Sachen Benutzerfreundlichkeit muss ich bemängeln, dass die Schriftart wirklich schwierig und damit unangenehm zu lesen ist. Top ist dagegen die Sortierfunktion nach den Game Providern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.