JackMillion Casino

JackMillion Casino

1.500 € Willkommensbonus und 150 Freispiele

JackMillion Test
3.3
  • Bonus
    (4)
  • Ein- und Auszahlungen
    (3)
  • Spiele
    (2)
  • Benutzerfreundlichkeit
    (4)

Übersicht

Bei JackMillion handelt es sich um ein klassisches “RTG-Casino”

Sending
User Review
0 (0 votes)

Pros

  • Hoher Willkommensbonus

Cons

  • Hohe Umsatzbedingungen
  • Wenig Einzahlungsmöglichkeiten
  • Nur RTG-Spiele
  • Keine Live-Dealer

JackMillion Testbericht

JackMillion gehört definitiv zu den Newcomern in der Glücksspiel-Branche, denn es ist erst seit 2017 auf dem Markt aktiv. Ein guter Grund also, um sich die hier angebotenen Spiele und Bonusangebote ein wenig genauer anzuschauen.
Ob sich eine Registrierung bei JackMillion lohnt, verrate ich dir in meinem nachfolgenden Erfahrungsbericht.

JackMillion Homepage Screenshot

JackMillion Homepage

Weiter zu JackMillion

Bonus

Wenn du dich bei JackMillion registrierst, wartet ein beeindruckender Willkommensbonus auf dich. 1.500 Euro und 150 Freispiele kannst du dir hier maximal sichern. Letztere sind am Slot “Aladdin’s Wishes” einsetzbar. Das Geld erhältst du allerdings nicht auf einen Schlag, denn es unterteilt sich in drei Einzahlungen. Das würde dann wie folgt aussehen:

  • Mit dem Bonuscode TREAT1 erhältst du einen 200 % Bonus von bis zu 500 Euro + 50 Free Spins
  • Der Bonuscode TREAT2 bringt einen 100 % Bonus von bis zu 500 Euro + 50 Free Spins
  • Und mit dem Bonuscode TREAT3 erhältst du noch mal einen 200 % Bonus von bis zu 500 Euro + 50 Free Spins

Besonders praktisch: Du kannst dir selbst aussuchen, welchen der Bonuscodes du zuerst verwenden möchtest. Du kannst alternativ auch nur einen Code verwenden, falls dir das hier erhaltene Bonusguthaben bereits ausreicht.

Auch die maximalen Geldbeträge in Höhe von 500 Euro musst du keinesfalls abholen. Auch jeder kleinere Betrag ist ohne Probleme möglich. Beachten solltest du lediglich, dass die Mindesteinzahlung für den Bonus bei 20 Euro liegt.

Bonusbedingungen

Bevor du dir einen Willkommensbonus sicherst, solltest du stets einen Blick auf die Bedingungen werfen, die an diesen geknüpft sind. Bei JackMillion ist beispielsweise in den AGB zu lesen, dass der gesamte Bonusbetrag + die dazugehörige Einzahlung zuerst 40 Mal umgesetzt werden müssen, ehe eine Auszahlung als Echtgeld möglich ist. Dies ist im Vergleich zu vielen anderen Anbietern ein überaus üppiger Wert. Zumal ja auch die Einzahlung selbst umgesetzt werden muss. Viele renommierte Spielbanken fordern lediglich einen 30- bis 35-fachen Umsatz des Bonusbetrags. Das eingezahlte Echtgeld bleibt von den Umsatzbedingungen hingegen unberührt. Leider hat sich JackMillion hier für einen anderen Weg entschieden, der aus Kundensicht nicht sonderlich fair ist.

Der gesamte Bonusbetrag muss innerhalb von 30 Tagen komplett umgesetzt werden, da er ansonsten mitsamt aller bis zu diesem Zeitpunkt erspielten Gewinne verfällt. Wichtig ist zudem, dass das Bonusgeld erst dann zum Einsatz kommen kann, wenn das zuvor eingezahlte Echtgeld vollständig verbraucht ist.

Das Wichtigste aus Bonusbedingungen in der Übersicht:

  • Bonusgeld + eingezahltes Echtgeld müssen 40 Mal umgesetzt werden, ehe eine Auszahlung möglich ist.
  • Das komplette Bonusgeld muss innerhalb von 30 Tagen vollständig umgesetzt werden.
  • Gewinne aus den Free Spins für den Slot “Aladdin’s Wishes” müssen ebenfalls 40 Mal umgesetzt werden.
  • Vor einer Nutzung des Bonusbetrags muss das komplette eingezahlte Echtgeld verspielt sein.

Weitere Bonusaktionen

JackMillion bietet dir noch viele weitere Bonusaktionen an, die sich durchaus sehen lassen können. So gibt es beispielsweise von Donnerstag bis Sonntag spannende Wochenend-Deals, bei denen es für Einzahlungen Bonusgeld, Freispiele oder Cashbacks regnet. Zudem sicherst du dir hier für jeden Einsatz in Höhe von einem Euro automatisch einen Punkt. Ab einem bestimmten Punktestand können die Punkte dann in Echtgeld eingetauscht werden.

Eine ähnliche Vorgehensweise verfolgt JackMillion auch bei der hauseigenen Diamanten-Aktion. Je höher der Geldbetrag ist, der vom Spieler eingezahlt wird, desto größer fällt auch der erhaltene Diamant und dessen Wert aus.  Der besagte Diamant ist aber nicht nur hübsch im eigenen Profil anzusehen, sondern lässt sich auch gegen Bonusgeld eintauschen. Leider ist jedoch bereits für den kleinsten Edelstein in Form eines Opals eine Einzahlung in Höhe von sehr hoch angesetzten 500 Euro erforderlich. Während es für einen blauen Diamanten sogar stolze 22.000 Euro sein müssen. Dieser Deal richtet sich also in erster Linie an professionelle High Roller.

Die vollständigen Geschäftsbedingungen gibt es hier→

Ein- und Auszahlungen

JackMillion Ein- und Auszahlungen Screenshot

JackMillion Ein- und Auszahlungen

Weiter zu JackMillion

JackMillion bietet dir derzeit folgende bequeme Möglichkeiten an, um Geld auf dein Spielerkonto einzuzahlen:

Zugegeben: Die Auswahl an Zahlungsmethoden ist sehr überschaubar. Hinzu kommt, dass die Mindesteinzahlung stets 20 Euro beträgt und man für Auszahlungen auch ordentliche Gewinne anhäufen muss. Stolze 100 Euro sollten sich mindestens auf dem Spielerkonto befinden, wenn man eine Auszahlung per Kreditkarte, EcoPayz oder Bitcoins tätigen möchte. Zum Vergleich: Zahlreiche andere Anbieter ermöglichen ihren Spielern Gewinnauszahlungen ab gerade einmal 10 Euro. Hier zeigt sich JackMillion also nicht gerade von seiner besten Seite.

Spiele

JackMillion Game Lobby Screenshot

JackMillion Game Lobby

Weiter zu JackMillion

Bei JackMillion handelt es sich um ein sogenanntes “RTG-Casino”. Das Kürzel RTG steht für den Spieleentwickler Realtime Gaming, mit dem die Betreiber von JackMillion exklusiv zusammenarbeiten. Für das Angebot an Spielen bedeutet dies, dass zahlreiche Klassiker wie “Starburst“, “Book of Dead“, “Bonanza”, “Thunderstruck” oder “Reactoonz” hier leider nicht anzutreffen sind. Denn diese stammen von anderen Entwicklerstudios.

Ein Blick auf die vorhandenen Spiele zeigt, dass man hier nur rund 125 Titel entdecken kann, während man bei diversen Mitbewerbern 2.000 Spiele und mehr findet. Im Bereich Slots findet man beispielsweise Games wie “Naughty or Nice”, “Lucky Tiger”, “Lucky 6”, “Triple Twister” oder “Panda’s Gold”. Zudem gibt es auch prall gefüllte Jackpots wie beispielsweise “Aztec’s Millions” oder “Megasaur” im hauseigenen Portfolio.

Im Bereich der klassischen Tischspiele ist JackMillion leider sehr schwach aufgestellt. Lediglich 13 Spiele gab es zum Zeitpunkt meines Besuchs auf der Homepage. Angeboten werden hier neben Poker, Roulette, Blackjack und Baccarat auch Super 21, Match Play 21, Craps, Cubee und Keno. Schön wäre es, wenn man die beliebtesten Kartenspiel-Klassiker wenigstens gegen echte Dealer spielen könnte. Tatsächlich bietet JackMillion jedoch keine Live-Dealer an. Im Vergleich zur nicht schlafenden Konkurrenz ist das definitiv ein echter Totalausfall.

  • Tri Card Poker
    Tri Card Poker
  • Double Double Jackpot Poker
    Double Double Jackpot Poker
  • Crystal Waters
    Crystal Waters
  • Lion's Lair
    Lion's Lair

Zu den Spielen

Benutzerfreundlichkeit

Im Gegensatz zu vielen anderen RTG-Casinos kommt JackMillion mit einer frischen Aufmachung daher, die ab dem ersten Besuch Vorfreude auf ein spannendes Spielchen bereitet. Sofern es hier denn mehrere spannende Spielchen geben würde. Gut gefallen hat mir hinsichtlich des Designs die Tatsache, dass JackMillion auch als Person in Erscheinung tritt. Es handelt sich um ein freundliches 3D-Männchen, das stets in Begleitung seines Hündchens auftritt. Letzteres geht hingegen nie ohne seine Sonnenbrille aus dem Haus. Auch die eigentliche Aufmachung der Homepage ist gut gelungen, da man relativ schnell genau das findet, was man sucht. Ein FAQ-Bereich mit häufig gestellten Fragen gehört jedoch nicht dazu.

Bei Fragen und Problemen kann man sich jederzeit an den Support wenden, der wahlweise per E-Mail oder per Live-Chat erreichbar ist. Und das 24 Stunden rund um die Uhr. Ärgerlich ist allerdings, dass man nicht nur seinen Namen und seine E-Mail-Adresse in das Chatformular eintragen muss, sondern auch der Benutzername mit einem Pflicht-Sternchen gekennzeichnet ist. Dies trägt dazu bei, dass Personen, die noch nicht im Casino registriert sind, nicht mit dem Support chatten können, um auf diese Weise offenstehende Fragen vor der Anmeldung zu klären. Zwar kann man seine Frage alternativ auch per E-Mail stellen, doch potentielle Neukunden möchten in der Regel nicht mehrere Stunden auf eine passende Antwort warten.

Bewertung

JackMillion winkt zwar mit einem starken Bonusangebot von bis zu 1.500 Euro und 150 Free Spins, allerdings sind die dazugehörigen Bonusbedingungen durch einen 40-fachen Umsatz der eingezahlten Summe plus Bonusbetrag nicht sonderlich kundenfreundlich. Auch die Auswahl an Spielen ist mit knapp über 125 Titeln relativ unspektakulär. Auf ein Live-Dealer haben die Betreiber zudem gleich ganz verzichtet. Auch der Mindestbetrag für Auszahlungen von Gewinnen fällt mit 100 Euro viel zu hoch aus. Sehen lassen kann sich hier eigentlich nur die hübsche Aufmachung des Casinos. Im Vergleich zu vielen RTG-Anbietern, gehört JackMillion allerdings noch zu den Besten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.