Divine Dragon: Hold and Win

Kurzübersicht
SoftwarePlayson
Walzen5
Reihen3
Gewinnlinien20
Gewinnrichtungvon links nach rechts
VolatilitätMittel
Freispiele
Bonus-Feature
Jackpot
Einsatz0,20 € - 100 €
Maximaler Gewinnx 1.248
Auszahlungsquote (RTP)95,56%
VeröffentlichtFebruar 2021

Divine Dragon: Hold and Win – Slot Review

Du liebst Slots mit fernöstlicher Thematik? Dann wird dir der Spielautomat „Divine Dragon: Hold and Win“ von Playson sicher gefallen. Was dich bei dem Spiel genau erwartet und auf welche Bonusfunktionen du dich freuen kannst, verrate ich dir in meinem nachfolgenden Review.

Divine Dragon - Hold and Win Screenshot

Design

Beim Design von „Divine Dragon: Hold and Win“ sind die Entwickler von Playson kein Risiko eingegangen. Statt auf imposante Grafiken und ein wildes Geschehen auf dem Spielfeld zu setzen, hat man sich bei diesem Spiel eher für einen traditionellen Look entschieden. Der aber dennoch hübsch in Szene gesetzt ist. Aus diesem Grund ist man auch nicht allzu sehr darüber verwundert, dass im Spiel mal wieder die kaum noch wegzudenkenden Kartensymbole auftauchen, die mit der fernöstlichen Mythologie eigentlich mal so gar nichts zu tun haben. Sie treffen auf Tiger, Drachen, eine Schildkröte und einen sagenumwobenen Vogel. Symbole, welche man schon deutlich eher mit der Mythologie in Verbindung bringt. Hübsch anzusehen ist sicherlich der goldene Drache, der in diesem Spiel als Wild-Symbol in Erscheinung tritt und auch in gestreckter Ausführung auf dem Bildschirm erscheinen kann. Ansonsten bietet „Divine Dragon: Hold and Win“ in Hinblick auf sein Design nicht allzu viele Überraschungen. Es handelt sich hierbei eher um einen typischen Slot, den man in ähnlicher Form schon oft gesehen hat.

Spielprinzip

Auch das Spielprinzip von „Divine Dragon: Hold and Win“ ist relativ simpel gestrickt und bietet kaum echte Überraschungen. Es wird auf einem Spielfeld mit 5 Walzen und 3 Reihen gespielt. Auf diese verteilen sich insgesamt 20 Gewinnlinien. Ziel des Spiels ist es, mindestens drei identische Symbole von links nach rechts auf einer Gewinnlinie zu erdrehen, um sich anschließend je nach Art des Symbols über einen kleinen oder großen Gewinn zu freuen. Man muss kein Genie sein, um zu ahnen, dass die Kartensymbole lediglich für mickrige Trostpreise stehen. Während die Symbole mit asiatischem Bezug die deutlich üppigeren Gewinne ausschütten. Wirklich mächtig sind diese allerdings auch nicht. Denn der relativ wertvolle rötlich-goldene Drache wirft bei drei identischen Symbolen nur das 2,5-fache des Einsatzes ab, bei fünf identischen Symbolen wird der Einsatz um das 12,5-fache aufgestockt. Der goldene Drache stellt mit dem Faktor 5 für drei Symbole und dem 50-fachen des Einsatzes die höchste Gewinnmöglichkeit im Basisspiel dar.

Weitere Besonderheiten

Zusätzlich zum Basisspiel bietet dir dieser Slot noch einige Besonderheiten, auf die ich nun etwas genauer eingehen möchte.

Wild-Symbol

Der bereits erwähnte goldene Drache stellt nicht nur das wertvollste Symbol im Spiel dar, sondern fungiert auch als Wild. Wie üblich ist das Wild-Symbol dazu in der Lage, alle anderen Symbole mit Ausnahme des Scatters zu ersetzen. Wodurch sich für dich die Chance auf zusätzliche Kombinationsgewinne ergibt.

Freispiele

Innerhalb des Spiels kannst du dir mit etwas Glück auch kostenlose Freispiele sichern. Damit dir diese gutgeschrieben werden, musst du lediglich drei oder mehr Scatter-Symbole gleichzeitig an beliebigen Stellen des Spielfelds erdrehen. Allerdings tauchen die besagten Symbole nur auf den Walzen 2, 3 und 4 auf. Du erhältst in diesem Fall 8 Freispiele, die für zusätzliche Gewinne ohne Echtgeldeinsatz sorgen können. Zudem kannst du während der Freispiele noch weitere Freispiele sammeln.

Hold & Win Feature inklusive Jackpots

Das Hold & Win Feature ist wohl das mit Abstand interessanteste Feature in „Divine Dragon: Hold and Win“. Es startet, wenn du dir mindestens sechs flammende Kreise an beliebigen Stellen des Spielfelds erdrehst. Die erdrehten Flammenkreise verharren anschließend an ihren Positionen, ehe ein kleines Minispiel startet. Du hast nun drei Respins zur Verfügung, bei denen ausschließlich Scatter-Symbole, weitere Feuer-Symbole oder eins von zwei verschiedenen Jackpot-Symbolen auftauchen. Für jedes erdrehte Feuersymbol werden deine Respins wieder auf den Faktor 3 gesetzt. Alternativ kannst du dir innerhalb des Hold an Win Features aber auch direkt einen 25-fachen oder 100-fachen Jackpot sichern.

Sollte es dir hingegen tatsächlich gelingen, alle 15 Felder des Spielfelds mit Feuersymbolen zu füllen, wird dir der imposante Grand-Jackpot ausgeschüttet, welcher deinen vorherigen Einsatz um den Faktor 1.000 erhöht.

Hopa.com Werbebanner

Anzeige

Gewinnchancen

Wie hoch dein Gewinn im Spiel ausfallen kann, richtet sich natürlich in erster Linie nach deinem Einsatz pro Spin. Du kannst zwischen 20 Cent und 100 Euro pro Runde einsetzen. In Online Spielhallen mit deutscher Glücksspiellizenz ist allerdings wie gewohnt bei einem Einsatz von 1 Euro Schluss. Die Auszahlungsquote von „Divine Dragon: Hold and Win“ hat mir aber leider nicht so gut gefallen. Denn sie liegt bei gerade einmal 95,56% und somit doch recht deutlich unter der magischen Grenze von 96%.

Fazit:

Mit „Divine Dragon: Hold and Win“ hat Playson das Glücksspiel wahrlich nicht neu erfunden. Stattdessen handelt es sich bei diesem Slot eher um einen Vertreter der klassischen Spielautomaten, die man in ähnlicher Form schon sehr häufig gesehen hat. Zwar bietet das Spiel einige coole Bonusfunktionen. Gerade in der Freispielrunde hätte ich mir allerdings zusätzliche Highlights wie beispielsweise auftretende Multiplikatoren gewünscht. Das namensgebende Hold and Win Feature sorgt durch gleich drei ins Spiel integrierte Jackpots für jede Menge Spannung. Wenngleich die Chancen auf den besonders üppig befüllten Grand Jackpot doch recht überschaubar erscheinen. Alles in allem ist „Divine Dragon: Hold and Win“ ein solider Slot für zwischendurch, der jedoch sicherlich nicht in die Geschichtsbücher eingehen wird.

Weitere Playson Spiele

  • Lucky staxx: 40 lines
    Lucky staxx: 40 lines
  • 40 joker staxx: 40 lines
    40 joker staxx: 40 lines
  • Space lights
    Space lights
  • Clover tales
    Clover tales

Zu den Spielen