Relax Gaming

Vielleicht hast du schon von dem relativ kleinen Entwicklerstudio Relax Gaming gehört. Falls nicht, solltest du nun aufmerksam weiterlesen. Denn einige der hauseigenen Spiele dieses Publishers sind wirklich ziemlich interessant.

Keine Lust auf langweilige Slots: Relax Gaming und die Vision von abwechslungsreichen Casinospielen

Relax Gaming ist ein Entwicklerstudio aus Malta, das im Jahr 2010 von Patrik Österaker und Jani Tekoniemi gegründet worden ist. Die beiden kreativen Köpfe hinter dem Unternehmen hatten die Vision, abwechslungsreiche und unterhaltsame Spielautomaten für Online Casinos zu entwickeln, die sich stark von den bereits vorhandenen Games abheben.

Es dauerte nicht sehr lange, bis die ersten Spiele entstanden und zugleich den Wettanbieter Unibet neugierig machten. Aufgrund der hohen Qualität der Relax Gaming Games zeigte sich das Unternehmen sehr interessiert an einer engen Zusammenarbeit. Um auf diese Weise ausgefallene Spiele in seinem hauseigenen Online Casino anbieten zu können. Ein derartiges Angebot lässt man sich als junges Entwicklerstudio natürlich nicht entgehen. Und so kam es, dass die beiden Unternehmen Relax Gaming und Unibet noch bis heute sehr erfolgreich zusammenarbeiten. Parallel zu eigenen Spielen tüftelte Relax Gaming aber auch an einer eigenen Spieleplattform. Diese ist mittlerweile unter dem Namen Silver Bullet bekannt. Sie ermöglicht es allen kooperierenden Online Casinos, die Spiele des Entwicklerstudios relativ unkompliziert und ohne zusätzliche Software in ihr eigenes Portfolio aufzunehmen. Diese Plattform führte schließlich dazu, dass immer mehr Casinos auf Relax Gaming aufmerksam wurden.

Mittlerweile arbeiten rund 100 Mitarbeiter für Relax Gaming. Und zwar nicht nur in Malta, sondern auch an anderen Standorten wie Barcelona, Malmö, Helsinki und Tallinn. Erst im Jahr 2021 eröffnete Relax Gaming zudem eine weitere Niederlassung im schwedischen Stockholm. Von hier aus möchte man zukünftig den europäischen Markt erobern. Vorbildlich: Neben der Glücksspiellizenz der Malta Gaming Authority kann Relax Gaming auch noch zweit weitere Lizenzen der UK Gambling Commission und der Romania ONJN vorweisen. Zudem hat man sich mittlerweile auch eine Lizenz des namhaften Entwicklerstudios Big Time Gaming zugelegt, um deren beliebtes Megaways-Feature auch in die eigenen Spiele zu integrieren.

Eine breit gefächerte Palette an unterhaltsamen Spielen

Money Train 2 Screenshot

Money Train 2

Im Laufe der vergangenen Jahre hat Relax Gaming rund 50 Spiele veröffentlicht. Hierzu gehören allerdings nicht nur Slots, die jedoch zugegebenermaßen den größten Teil des Portfolios abdecken. Nebenbei bietet das Entwicklerstudio nämlich auch einige ziemlich gelungene Tischspiele sowie Bingo-Games an.

Wirft man einen Blick auf die hauseigenen Slots von Relax Gaming, so fällt schnell auf, dass kein einziger Titel eine niedrigere Auszahlungsquote als 96% aufweist. Was für ein recht kleines Entwicklerstudio durchaus überraschend ist. Top-Games wie beispielsweise das im Stil eines Rollenspiels gestaltete „Marchin Legions“ oder der coole Wild-West-Slot „Money Train“ bringen es sogar auf überragende Werte von 98% und mehr. Ein weiteres empfehlenswertes Spiel ist der Boxer-Slot „Let’s get ready to rumble“, in dem niemand geringerer als der legendäre Boxansager Michael Buffer höchstpersönlich einen Auftritt hat. Wer es hingegen etwas ruhiger mag, findet in „Relax Joker“ einen klassischen Früchte-Slot, während man sich in „Zombie Circus“ auf einen gruseligen Zirkus voller menschenfressender Zombies freuen darf.

Weitere Relax Gaming Spiele

  • Attila the hun
    Attila the hun
  • Beast mode
    Beast mode
  • Blackjack Neo
    Blackjack Neo
  • Book of 99
    Book of 99
Videoslots Werbebanner

Anzeige

Kommentar verfassen