Puppy Payday

Kurzübersicht
Software1x2 Gaming
Walzen5
Reihen3
Gewinnlinien9
Gewinnrichtungvon links nach rechts
Wild-Symbol
Freispiele
Bonus-Feature
Jackpot
Einsatz0,09 € - 22,50 €
Auszahlungsquote (RTP)97,23%
VeröffentlichtJuni 2015

Puppy Payday

Puppy Payday Slot ScreenshotSüüüüüüß, die Welpen sind los! Im Slot “Puppy Payday” von 1×2 Gaming gibt es davon eine ganze Menge. Und nebenbei kann man auch noch ordentlich Geld gewinnen. Ob sich das Game für dich lohnt, verrät dir mein nachfolgendes Review.

Design

Das Design von “Puppy Payday” ist im Großen und Ganzen nett, mehr aber auch nicht. Echte grafische Highlights sucht man hier vergeblich. Doch immerhin sehen die meisten der im Spiel auftauchenden Welpen ganz niedlich aus. Allen voran der freudige Husky, der traurig dreinblickende Dackel und der wuschelige Red Setter. Leider ist der Rest des Slots jedoch sehr einfach aufgemacht, sodass man ein bisschen die Liebe zum Detail vermisst.

Spielprinzip

“Puppy Payday” ist ein Slot mit 5 Walzen und 3 Linien, auf die sich maximal 9 Gewinnlinien verteilen. Wie viele es genau sind, ist dem Spieler überlassen. Das einfache Ziel des Spiels liegt darin, mindestens drei identische Symbole von links nach rechts auf einer Gewinnlinie zu versammeln, um anschließend mit einem kleinen oder großen Gewinn belohnt zu werden. Neben den niedlichen Welpen tauchen auf dem Spielfeld auch Knochen und Hundehütten auf. Doch eigentlich sind die tierischen Vierbeiner die wahren Stars des Spiels. Je größer die Hunde sind, desto mehr Geld bringen sie letztendlich auch ein. Steht der Dackel beispielsweise für eine 70-fache Ausschüttung des Einsatzes bei 5-fachem Erscheinen, bringt der Husky einen 300-fachen Einsatz ein. Der Red Setter ist hingegen das wertvollste Symbol mit einer bis zu 750-fachen Ausschüttung.

Weitere Besonderheiten

Wild-Symbol

Ein weiteres Symbol, das sich hin und wieder auf den Walzen von “Puppy Payday” niederlässt, ist die goldene Münze mit einem Knochen in der Mitte. Hierbei handelt es sich um das Wild-Symbol des Spiels, welches dazu in der Lage ist, alle anderen Symbole mit Ausnahme des Scatter-Symbols zu ersetzen. So lassen sich zusätzliche Gewinnkombinationen erzielen. Tritt ein Wild-Symbol in Erscheinung, so verdoppelt sich mit seiner Hilfe der erzielte Gewinn. Dabei spielt es übrigens keine Rolle, ob das Wild Teil der Gewinnkombination ist. Seine reine Anwesenheit auf dem Spielfeld ist ausreichend.

Freispiele

Wenn es dir gelingen sollte, mehrere Hundenapf-Symbole auf dem Spielfeld zu versammeln, darfst du dich auf Freispiele freuen. Für drei Symbole an beliebigen Stellen gibt es 5 Freispiele, für vier Symbole 10 Freispiele und für fünf Symbole sogar 15 Freispiele. Leider haben es die Macher des Slots verschlafen, der Freispielrunde zusätzliche Features mit auf den Weg zu geben, sodass sich diese nicht vom Hauptspiel unterscheidet. Hier wäre etwas mehr Abwechslung wünschenswert gewesen.

Kleine und große Einsätze

“Puppy Payday” kann schon für einen Cent pro Gewinnlinie gespielt werden, was jedoch verständlicherweise nicht sehr rentabel ist. Im Idealfall kannst du auch bis zu 22,50 Euro pro Runde riskieren, um die Chancen auf einen hohen Gewinn deutlich zu steigern. Maximal ausgeschüttet werden in diesem Slot übrigens 33.750 Euro. Die Auszahlungsquote fällt mit sehr guten 97,23% zudem überdurchschnittlich hoch aus.

Fazit:

“Puppy Payday” ist sicherlich nicht der originellste Slot aus dem Hause 1×2 Gaming. Denn im Hinblick auf Bonusfeatures hat das Game (von der unoriginellen Freispielrunde abgesehen) nichts zu bieten. Für ein paar schnelle Spins ist der Slot vor allem für Hunde-Liebhaber sicherlich empfehlenswert, als dauerhafter Standard-Slot ist er jedoch eher ungeeignet.

Weitere 1×2 Gaming Spiele

  • Puppy Payday
    Puppy Payday
  • Virtual champions league
    Virtual champions league
  • Candy Cash
    Candy Cash
  • Chinese roulette
    Chinese roulette

Zu den Spielen

MegaCasino Werbebanner

Anzeige