Riders of the Storm

Kurzübersicht
SoftwareThunderkick
Walzen5
Reihen3
Gewinnlinien243 Gewinnmöglichkeiten
Gewinnrichtungvon links nach rechts
Wild-Symbol
Freispiele
Bonus-Feature
Jackpot
Einsatz0,10 € - 100 €
Auszahlungsquote (RTP)96,15%
VeröffentlichtAugust 2019

Riders of the Storm

Riders of the Storm Slot ScreenshotIm packenden Spielautomat “Riders of the Storm” kannst du einen Ausflug auf einem fliegenden Schiff unternehmen, der jedoch nicht allzu gemütlich werden dürfte. Es zieht nämlich ein schwerer Sturm auf. Mit etwas Glück kann dir dieser aber auch saftige Gewinne in die Arme wehen. Ob sich der gefährliche Trip lohnt, erfährst du hier.

Design

Man merkt es neueren Slots durchaus an, dass die Entwickler sich größte Mühe geben, dem Spieler ein optisches Erlebnis zu bieten. Auch Thunderkick liefert mit “Riders of the Storm” einen stilvoll in Szene gesetzten Spielautomaten ab, der auch nach seinem imposanten Intro mit einem ansehnlichen Spielfeld überzeugen kann. Vor allem die kleinen Feinheiten fallen hier positiv ins Auge. Während im Hintergrund ein heftiger Sturm samt animiertem Regen wütet, bewegen sich auf dem Spielfeld selbst beispielsweise die an den Seiten angehängten Lampen. Ab und an zucken zudem grelle Blitze über den Bildschirm. Man hat tatsächlich das Gefühl, als Passagier an Bord des fliegenden Schiffes zu sein. Hier haben die Programmierer wirklich hervorragende Arbeit geleistet.

Spielprinzip

“Riders of the Storm” ist ein typischer Slot mit 5 Walzen und 3 Reihen, auf die sich 243 Gewinnwege verteilen. Dein Ziel ist es, mindestens drei identische Symbole von links nach rechts auf den Walzen zu versammeln, um einen Gewinn zu erhalten. Die allgegenwärtigen Kartensymbole sind hier wie so oft nicht allzu viel wert. Deutlich interessanter sind hingegen der Haken, das Steuerrad, der Anker, der Ingenieur, die Jägerin und natürlich der Kapitän höchstpersönlich. Das wertvollste Symbol im Spiel ist allerdings die Glaskugel, die zugleich auch das Wild-Symbol darstellt. Fünf Glaskugeln in einer Reihe bescheren dir den 15-fachen Einsatz. Gleichzeitig ersetzt das Wild-Symbol alle anderen Symbole mit Ausnahme des Scatters und kann dir mir etwas Glück zusätzliche Gewinne bescheren

Weitere Besonderheiten

Wild Features

Das Wild-Symbol verfügt im Basisspiel noch über eine weitere Besonderheit. Es kann zufällig einen 2-fachen Multiplikator mitbringen. Darüber hinaus kann (ebenfalls zufällig) auch das Mystery-Wild-Rollen-Feature ausgelöst werden, bei dem bis zu vier Walzen vollständig mit Wilds bedeckt werden. Auch hier kannst du also einen ordentlichen Batzen Geld gewinnen. Damit dies geschieht, muss übrigens der Blitz ins Spielfeld einschlagen. Eine nette Idee, die natürlich perfekt mit der Thematik des Slots harmoniert.

Freispiele

Die Freispiel-Runde von “Riders of the Storm” ist wirklich genial. Denn sie kommt deutlich umfangreicher daher, als es bei so manch anderem Slot der Fall ist. Ausgelöst wird diese, indem du drei Scatter-Symbole (Kompass) an beliebigen Stellen des Spielfelds versammelst. Nun liegt es an dir, für welche von insgesamt 4 Free Spin Runden du dich entscheidest:

  • 6 Freispiele + gestapelter Kapitän + 5-facher Multiplikator
  • 10 Freispiele + gestapelte Jägerin + 3-facher Multiplikator
  • 15 Freispiele + gestapelter Ingenieur + 2-facher Multiplikator
  • Zufällige Kombination aus Rundenanzahl, Charakter und Multiplikator-Höhe

Erdrehst du dir während der Free Spins erneut mindestens 3 Scatter, so startet die Freispielrunde anschließend erneut.

Besonders cool: Sämtliche Wild-Symbole, die du während der Freispielrunde erdrehst, wandern beim anschließenden Spin eine Position weiter nach links. So lange, bis sie letztendlich nicht mehr auf dem Spielfeld sind. Sogar nach Beendigung aller Freispiele starten zusätzliche Re-Spins, bis die Symbole allesamt vom Spielfeld verschwunden sind.

Kleine und große Einsätze

“Riders of the Storm” von Thunderkick kannst du schon für 10 Cent pro Runde spielen. Der Maximaleinsatz liegt sogar bei 100 Euro pro Spin. Sage und schreibe 2.642.600 Euro lassen sich hier im Idealfall mit nur einem Spin abstauben. Die Auszahlungsquote beläuft sich zudem auf sehr gute 96,15%.

Fazit:

“Riders of the Storm” ist ein optisch auf ganzer Linie überzeugender Slot, der auch inhaltlich einiges zu bieten hat. Bereits im Basisspiel darf man mit einem 2-fachen Multiplikator und einer Ausbreitung des Wild-Symbols auf eine komplette Walze rechnen. Innerhalb der frei wählbaren Freispielrunde warten dann noch zusätzliche Leckereien auf ihre Entdeckung. Als Spieler werden dir hier also nicht nur gute Unterhaltung, sondern auch starke Chancen auf einen hohen Gewinn geboten. Falls du diesen stürmischen Slot noch nicht kennst, solltest du ihn unbedingt ausprobieren.

Mehr Thunderkick Spiele

  • Titan thunder
    Titan thunder
  • Mayana
    Mayana
  • The wild chase
    The wild chase
  • Fairy gate
    Fairy gate

Zu den Spielen

21 Casino Werbebanner

Anzeige