The Golden City

18+ Only. Play Responsibly.
Kurzübersicht
SoftwareiSoftBet
Walzen5
Reihen3
Gewinnlinien20
Gewinnrichtungvon links nach rechts
VolatilitätMittel bis Hoch
Freispiele
Bonus-Feature
Jackpot
Einsatz0,20 € - 20 €
Maximaler Gewinnx 1.000
Auszahlungsquote (RTP)95,98 %
VeröffentlichtJuli 2019

The Golden City – Slot Review

Mit „The Golden City“ haben die Entwickler aus dem Hause iSoftBet einen Slot kreiert, der sich den Themen Urwald, indigene Völker wie Maya und Inka, sowie deren Göttern widmet. Hier erfährst du alles über die Besonderheiten dieses Spielautomaten.

The Golden City Slot Screenshot

Design

Öffnet man den Spielautomaten befindet man sich gefühlt gleich im Dschungel. Dafür sorgt vor allem die Hintergrundmusik, in der unter anderem Panflöten und Tiergeräusche zu hören sind. Die Gewinnsymbole werden auf den Walzen als Steine dargestellt, die sowohl optisch als auch akustisch zerbersten, wenn eine Gewinnkombination entsteht. Außerdem gibt es eine nette Animation, wenn 2 Scatter auf den Walzen landen. Dabei wird der Bildschirm ein wenig rangezoomt und es entsteht ein goldener Wirbel auf der Walze, auf die dann gegebenenfalls noch ein Scatter fällt. Ist das der Fall, starten die Freispiele. Aber dazu weiter unten mehr.

Spieleigenschaften

The Golden City ist ein 5-Walzen-Slot mit 20 Gewinnlinien und einer sogenannten „Collapsing Reels“-Funktion. Das bedeutet, sobald eine Gewinnkombination entsteht, lösen sich die entsprechenden Symbole auf und es rutschen von weitere Symbole auf die Walzen. Diese können dann noch weitere Kombinationen bilden. Dieses Spielprinzip kennt man auch vom bekannten NetEnt-Slot „Gonzo’s Quest„. Gewinnkombinationen entstehen übrigens, wenn mindestens 3 gleiche Symbole von links nach rechts auf einer Gewinnlinie liegen. Die Edelstein-Symbole sorgen hier zwar für häufigere, aber dafür kleinere Gewinne. Während man mit den Göttermasken-Symbolen schon die dickeren Gewinne einfahren kann. Des Weiteren gibt es auch noch ein Wild-Symbol, das gestapelt auf den Walzen auftaucht und sämtliche Symbole, außer die Scatter, ersetzt.

Trail Bonus

Die besagten Scatter-Symbole erscheinen bei diesem Automaten nur auf den Walzen 1, 3 und 5. Landen alle 3 Symbole auf den Walzen, beginnt der „Trail Bonus“. Hier würfelt man und bewegt sich auf einem Spielfeld entsprechend der gewürfelten Augen vorwärts. Dabei kann man Geldpreise, Schlüssel oder Freispiele gewinnen.

Hat man 3 Schlüssel eingesammelt, geht es weiter zur „Preis-Pyramide“. Hier versucht man die Stufen der Pyramide zu erklimmen und einen Multiplikator auf den eigenen Einsatz zu gewinnen. Hat man die Spitze der Pyramide erreicht, kann man das bis zu 1.000-fache der eigenen Wette gewinnen!

Die gesammelten Freispiele beginnen, wenn man auf dem Spielfeld auf „Start“ landet. Dabei zahlt dann jeder erscheinende Scatter nochmal den Betrag aus, den man vorher im Trail Bonus auf dem Spielfeld gewonnen hat.

LeoVegas Werbebanner

Anzeige

Minimale und Maximale Einsätze 

Die Einsätze kann man hier zwischen 0,20 € und 20 € pro Spin einstellen. Insofern ist der Slot wahrscheinlich nichts für High-Roller. Für alle anderen wird das reichen. Die Auszahlungsquote (RTP) liegt bei 95,98 %. So ganz viel ist aus diesem Slot allerdings nicht herauszuholen. So kann man im Hauptspiel mit 5 blauen oder roten Masken maximal das 500-fache gewinnen und im „Trail Bonus“ das 1.000-fache des eigenen Einsatzes.

Weitere iSoftBet Spiele

  • Fortune diamond
    Fortune diamond
  • Cash Camel
    Cash Camel
  • Blackjack singlehand
    Blackjack singlehand
  • 3888 ways of the dragon
    3888 ways of the dragon

Zu den Spielen