Play’n GO

Play'n GO Logo

Play’n GO ist eines der bekanntesten und beliebtesten Entwicklerstudios, das schon seit vielen Jahren hochwertige Spiele für Online Casinos entwickelt. Falls du mehr über das Unternehmen erfahren möchtest, findest du hier alle wissenswerten Informationen über Play’n GO und seine Games.

Play’n GO: Ein ehemals kleines Unternehmen mit einer großen Vision

Play’n GO ist ein schwedisches Entwicklerstudio, das bereits im Jahr 1997 gegründet worden ist. Damals kam eine Gruppe von erfahrenen Entwicklern zusammen, die sich die Frage stellten, welche beliebten Spielautomaten sich am besten für das Internet umsetzen lassen. Das World Wide Web steckte zu diesem Zeitpunkt noch in seinen Kinderschuhen. Dennoch erkannten die PC-Freaks relativ schnell, dass sich darin die Zukunft des Glücksspiels verbergen könnte. Während sich viele andere Entwicklerstudios weiterhin auf die Herstellung und Entwicklung von klassischen Spielautomaten und Arcade-Spielen für Spielhallen, Bars und Pubs konzentrierten, werkelte Play’n GO bereits an seinen ersten Online-Spielen.

Dennoch war das Vorhaben schwieriger als zuerst vermutet. Denn es verstrichen 7 lange Jahre, ehe 2004 auch tatsächlich der erste Slot des Entwicklerstudios das Licht der Welt erblickte. Ab diesem Zeitpunkt ging es für Play’n GO allerdings steil bergauf. Zahlreiche Spielhallen, die ihre Dienste mittlerweile auch im immer beliebter gewordenen Internet zur Verfügung stellten, wurden auf Play’n GO aufmerksam. Denn die folgenden Spiele des Entwicklerstudios hatten nicht nur ein ansprechendes Gameplay, sondern wussten auch durch eine beeindruckende Grafik, tolle Animationen und aufregende Videoeffekte zu überzeugen. Während viele Mitbewerber den rechtzeitigen Absprung aus der klassischen Spielhalle ins Internet bereits verschlafen hatten, stand Play’n GO fest mit beiden Beinen in der virtuellen Spiele-Welt.

Vom Quereinsteiger zu einem der beliebtesten Spieleentwickler

In den darauffolgenden Jahren entwickelte sich das Entwicklerstudio Play’n GO, welches seinen Firmensitz mittlerweile auf Malta unterhält, zu einer festen Größe auf dem Markt und lieferte mit einer scheinbar spielerischen Leichtigkeit ein hervorragendes Game nach dem anderen ab. Dennoch war und ist das Unternehmen stets darauf bedacht, den Markt nicht mit unzähligen Titeln zu überfluten, da die Qualität der hauseigenen Spiele für die Entwickler klar im Vordergrund steht. Während namhafte Mitbewerber wie NetEnt oder Microgaming das genaue Gegenteil tun und sich die Online Spielhallen kaum noch vor Neuveröffentlichungen retten können, werkelt Play’n GO so lange an seinen Spielen herum, bis alle Beteiligten zu 100% mit dem finalen Ergebnis zufrieden sind.

Simple Kopien bereits vorhandener Spiele, die lediglich mit einem anderen Anstrich oder einem leicht veränderten Gameplay daherkommen, sind selten. Stattdessen soll jedes angebotene Spiel seinen ganz eigenen Charme und einen Wiedererkennungswert aufweisen. Es gibt allerdings auch Ausnahmen, auf die das Unternehmen vielleicht nicht ganz so stolz ist.

Das berühmteste Spiel von Play’n GO ist lediglich eine Kopie

Book of Dead Slot Screenshot

Book of Dead

Ausgerechnet das beliebteste und bekannteste Spiel gehört leider nicht zu den innovativsten Meilensteinen des schwedischen Entwicklerstudios. Die Rede ist vom Kult-Slot “Book of Dead“, der den Spieler in das ferne Ägypten entführt und ihm mit etwas Glück imposante Gewinne beschert.

Das Game ist leider nicht mehr und nicht weniger als eine plumpe Kopie des Klassikers “Book of Ra” aus dem Hause Novoline, bei dem lediglich die Grafik und die Hintergrundmusik zum Positiven verbessert wurden. Interessant ist hierbei die Tatsache, dass “Book of Dead” hierzulande dennoch deutlich beliebter als das Original ist. Dies liegt allerdings nicht nur daran, dass es sich um ein wirklich hervorragendes Spiel mit leicht verständlichem Gameplay handelt. Novoline hat sich mittlerweile vollständig vom deutschen Markt zurückgezogen, sodass deutsche Spieler auch “Book of Ra” nicht mehr spielen können. In gewisser Weise war es somit keine allzu schlechte Idee von Play’n GO, mit “Book of Dead” schon viele Jahre vor dieser gravierenden Entscheidung einen “Book of Ra”-Klon auf den Markt zu bringen.

Kein Spielautomat ist wie der andere

Reactoonz Slot Screenshot

Reactoonz

Dass Play’n GO auch anders kann, beweist ein Blick auf die weiteren Spiele des Entwicklerstudios. Denn Innovation spielt stets eine immense Rolle. Während viele Publisher bei der Programmierung von neuen Slots stets auf das allgegenwärtige Walzen-Prinzip setzen, ist Play’n GO immer auf der Suche nach ausgefallenen Spielfeldern, die bei den Spielern für Begeisterung sorgen.

Ein sehr gutes Beispiel hierfür ist der kunterbunte Slot “Reactoonz“, der mittlerweile mit “Reactoonz 2” bereits einen Nachfolger aufweisen kann. Hier fallen auf einem 7×7 Spielfeld zahlreiche niedliche Monster vom Himmel, die im besten Fall mehrere Gewinnkombinationen gleichzeitig ergeben können. Auch der Slot “Moon Princess“, bei dem horizontale oder vertikale Reihen aus mindestens drei identischen Symbolen geschaffen werden müssen, ist ein gutes Beispiel für ein innovatives Spiel aus dem Hause Play’n GO. Ebenso wie das packende Game “Gemix“, das von der Aufmachung seines Spielfelds unweigerlich an das beliebte Handy-Spiel “Candy Crush” erinnert.

Mehr als 150 Spiele – auch mit einem alten Bekannten

Aktuell beinhaltet das Spielsortiment von Play’n GO mehr als 150 Games, die allesamt für jede Menge Spaß sorgen. Unter ihnen befinden sich auch mehrere Abenteuer rund um den weltbekannten Troll Hugo. Dieser hatte in den 90er Jahren seine eigene interaktive Spielshow im TV. Diesmal bringt der niedliche Charakter seinen ganz persönlichen Slot mit, an dem man mit etwas Glück viel Geld gewinnen kann. Und das gleich in mehrfacher Ausführung. Derzeit verfügbar sind neben dem Klassiker “Hugo” auch “Hugo 2” und der Fußball-Ableger “Hugo Goal“. Weitere bekannte Spiele aus dem Hause Play’n GO sind unter anderem “Legacy of Dead“, “Rise of Olympus“, “Dawn of Egypt“, “Troll Hunters“, “Black Mamba“, “Helloween” und “Disco Diamonds”.

Fazit:

Play’n GO ist völlig zu Recht eines der beliebtesten Entwicklerstudios für Glücksspiele im Internet. Es lässt sich eigentlich aus keiner guten Online Spielhalle wegdenken. Wir sind uns sicher, dass wir auch in den kommenden Jahren noch viel von den kreativen Programmierern dieses Unternehmens hören werden und freuen uns schon jetzt auf spannende neue Slots, die uns mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit erneut in Begeisterung versetzen werden.

Weitere Spiele

  • 3 hand casino hold'em
    3 hand casino hold'em
  • 5xmagic
    5xmagic
  • 7 sins
    7 sins
  • Ace of spades
    Ace of spades

Casino Heroes Werbebanner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.