Ainsworth

Ainsworth Logo

Entwicklerstudios wie Microgaming oder Play’n GO kennt nahezu jeder Glücksspiel-Fan. Doch wie sieht es eigentlich mit Ainsworth aus? Obwohl das Studio hierzulande nicht ganz so bekannt ist, erfreut es sich in weiten Teilen der Welt enormer Beliebtheit. Was natürlich auch darauf schließen lässt, dass sich die angebotenen Spiele sehen lassen können. Welche Games dich dort genau erwarten und was es sonst noch über Ainsworth zu wissen gibt, erfährst du hier.

Die große Vision eines renommierten Gaming-Experten

Die Ainsworth Game Technology Ltd ist ein australisches Entwicklerstudio, das im Jahr 1995 ins Leben gerufen wurde. Es unterhält seinen Firmensitz in Newington, in der Metropole Sydney im australischen Bundesstaat New South Wales. Gegründet wurde es vom namensgebenden Len Ainsworth. Dieser gehört bereits seit mehr als einem halben Jahrhundert zu den bekanntesten und renommiertesten Gaming-Experten in der Branche. Dementsprechend klar war auch von Anfang an seine Vision. Mit seinem Unternehmen wollte sich Ainsworth zum führenden Produzenten und Anbieter von kreativen und innovativen Spielen und Gaming-Lösungen in Australien sowie Nord- und Südamerika entwickeln.

Von Down Under ins luxuriöse Las Vegas

Bevor Ainsworth den Online-Markt für sich entdeckte, entwickelte das Unternehmen hochwertige Spielautomaten für die Casinos dieser Welt, die sowohl bei den Betreibern der Spielhallen, als auch bei ihren Besuchern schnell Anklang fanden. Es dauerte nicht allzu lange, ehe die hauseigenen Spielautomaten sogar heiligen Boden in Las Vegas betreten durften. Und sich nach und nach auch im europäischen Raum hoher Beliebtheit erfreuten. Wenngleich stationäre Spielautomaten zur damaligen Zeit natürlich das Kernsortiment von Ainsworth darstellten, erkannten die kreativen Köpfe des Entwicklerstudios schnell, dass sich mit dem Internet ein zukunftsweisendes Medium auftat. Während sich diverse Mitbewerber noch viele Jahre auf klassische Spielautomaten konzentrierten, werkelte Ainsworth bereits fleißig an seinen ersten Online-Slots.

Ainsworth legt großen Wert auf Fortschritte und Entwicklung. Daher stellt es seine hauseigenen Spiele auch sehr früh für mobile Endgeräte zur Verfügung. So kann man die angebotenen Slots nicht nur daheim, sondern auch unterwegs ohne jegliche Einbußen spielen.

Ein Hauch Nostalgie: Moderne Slots im klassischen Design

Crystal Cash Slot Screenshot

Crystal Cash

Obwohl der Fortschritt im Hause Ainsworth eine große Rolle spielt, orientiert man sich auch bei seinen neuen Slots auf das gute alte Flair einer echten Spielhalle. Der Spieler soll durch ratternde Rollen, klingende Münzen und ähnliche Sounds stets das Gefühl haben, gerade in einem echten Casino zu sitzen. Dementsprechend elegant kommt auch die Grafik der einzelnen Spiele daher.

Wirft man einen Blick auf das aktuelle Angebot an Spielen im Hause Ainsworth, so stellt man schnell fest, dass die Entwickler ein Faible für asiatische und ägyptische Elemente haben. Was beispielsweise in Form von “Golden Ox”, “Jade Emperor”, “Prosperity Dragon”, “Mayan Gold”, “Dragon Lines” und “Rich N Wild” ersichtlich wird. Doch auch viele originelle und abwechslungsreiche Slots stehen zur Auswahl bereit. So kann man sich beispielsweise in “Barnyard Bonanza” auf die Suche nach möglichst vielen Hühnern begeben, in “Twice The Money” nach wertvollem Gold buddeln oder in “Big Thunder” einen Ausflug in den wilden Dschungel unternehmen. Hier ist also garantiert für jeden Geschmack ein unterhaltsames Spielchen dabei.

Videoslots Werbebanner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.