Ankh of Anubis

Kurzübersicht
SoftwareStake Logic
Walzen5
Reihen3
Gewinnlinien20
Gewinnrichtungvon links nach rechts
VolatilitätNiedrig bis Mittel
Freispiele
Bonus-Feature
Jackpot
Einsatz0,20 € - 100 €
Maximaler Gewinnx 1.798
Auszahlungsquote (RTP)95,98 %
VeröffentlichtJanuar 2020

Ankh of Anubis – Slot Review

Ankh of Anubis Slot ScreenshotDie kreativen Köpfe von Play’n GO haben bereits mit „Book of Dead“ einen echten Kracher an den Start gebracht, dessen Handlung im alten Ägypten spielt. Auch „Ankh of Anubis“ ist zeitlich in dieser Epoche angesiedelt, muss sich also zwangsläufig mit „Book of Dead“ messen. Wie der Slot dabei abschneidet, verrate ich dir hier.

Design

Play’n GO ist bekannt dafür, seinen Spielautomaten ein hübsches Design mit auf den Weg zu geben, das den Spielspaß noch zusätzlich steigert. Auch „Ankh of Anubis“ kann sich absolut sehen lassen. Das eigentliche Spiel wird am Ufer des Nils ausgetragen. Im Hintergrund lassen sich zudem imposante Pyramiden und auf dem Wasser schippernde Feluken entdecken, die sogar animiert sind. Besonders abgefahren: Hin und wieder schwebt auch das ein oder andere Raumschiff durchs Bild. Hier haben die Entwickler ihrer Kreativität definitiv freien Lauf gelassen. Auch die im Hintergrund laufenden ägyptischen Klänge fügen sich gut in das Gesamtbild ein, da sie erfreulicherweise nicht allzu aufdringlich daherkommen.

Spieleigenschaften

„Ankh of Anubis“ ist kein klassischer Spielautomat. Statt mit einer festen Anzahl von Reihen spielt man hier mit einem 3-4-4-4-3-Reihensystem, dem 5 Walzen sowie sage und schreibe 576 Gewinnwege zur Seite stehen. Also deutlich mehr, als bei den allermeisten anderen Casino-Slots. Die Aufgabe des Spielers besteht darin, mindestens drei identische Symbole von links nach rechts anzusammeln, damit diese für einen Gewinn sorgen. Wie hoch dieser ausfällt, richtet sich natürlich nach der Art der erdrehten Symbole. Weniger lukrativ sind hier die Kartensymbole J bis A, die dem Spieler bei einem fünffachen Auftreten gerade einmal das 0,3- bis 0,6-fache des Einsatzes bescheren. Ein wenig interessanter sind hingegen blaue Armbänder, grüne Amulette, rote Skarabäuskäfer und lilane Ankh-Kreuze, die bereits für das 1,5-fache bis 5-fache des Einsatzes sorgen. Wirklich lohnenswert ist allerdings das Anubis-Symbol, das bei fünf gleichen Symbolen den vorherigen Einsatz verzehnfacht.

Besonderheiten des Spiels

Das Anubis-Symbol fungiert in „Ankh of Anubis“ gleichzeitig als Wild-Symbol, das in der Lage ist, alle anderen Symbole mit Ausnahme des Scatter-Symbols zu ersetzen. Das Scatter-Symbol kommt hingegen in Form einer goldenen Pyramide daher. Dieses Symbol ist besonders gern gesehen, da es dem Spieler bei einer dreifachen Anwesenheit auf dem Spielfeld 10 Freispiele beschert. Lässt sich die Pyramide gleich vier- oder fünfmal an einer beliebigen Stelle des Spielfelds nieder, so gibt es sogar 15 oder 20 Freispiele. Während der Freispiele müssen mehrere Ankh-Symbole gesammelt werden, deren bereits erdrehte Anzahl auf einem Zähler über der linken Walze angezeigt wird. Sobald man fünf dieser Symbole gesammelt hat, werden auf dem Spielfeld Wild-Symbole platziert, die mit etwas Glück für einen satten Gewinn sorgen können. Auch weitere Pyramiden-Symbole kann man sich innerhalb der Freispiele natürlich erdrehen. Sie bescheren dem Spieler je nach Anzahl 3, 4 oder 5 weitere Freispiele.

Außerdem können während eines beliebigen Spins zufällige Anubis-Wilds auf den Walzen auftauchen.

Minimale und maximale Einsätze

„Ankh of Anubis“ eignet sich sowohl für Einsteiger, als auch für erfahrene Einspieler. Der minimale Einsatz pro Dreh liegt hier bei gerade einmal 10 Cent, der maximale Einsatz hingegen bei 100 Euro. Mit viel Glück kann man bei diesem Slot das 15.000-fache seines Einsatzes gewinnen. Die Auszahlungsquote ist mit 94,2 Prozent angegeben.

Play’n GO Casinos

[table “48” not found /]

Mehr Play’n GO Spiele

  • Gold king
    Gold king
  • Wild melon
    Wild melon
  • Disco diamonds
    Disco diamonds
  • Beat me
    Beat me

Zu den Spielen