Side City Studios

Side City Studios Logo

Side City Studios ist zwar schon seit über einem Jahrzehnt auf dem Markt aktiv, hierzulande aber nahezu unbekannt. Ein guter Grund also, um einen genaueren Blick auf das Entwicklerstudio und seine hauseigenen Spielautomaten zu werfen.

Schon seit 1999 auf dem Markt, jedoch nur den allerwenigsten Spielern bekannt

Side City Studios ist ein kanadisches Entwicklerstudio, das im jahr 1999 gegründet wurde und seinen Firmensitz in Montreal unterhält. Wenn du noch nie zuvor von diesem Unternehmen gehört hast, ist das definitiv keine Schande. Denn im Vergleich zu namhaften Entwicklerstudios wie Microgaming, Play’n GO oder Big Time Gaming ist der Name Side City selbst professionellen Gamern kaum geläufig. Dies dürfte vor allem an der Tatsache liegen, dass die Anzahl der verfügbaren Spiele des Konzerns relativ überschaubar ist. Obwohl man bereits das ein oder andere Jahr hinter sich gelassen hat.

Offenbar ist es aber auch gar nicht das wichtigste Ziel von Side City, mit den ganz großen Entwicklern der Branche mithalten zu können. Stattdessen konzentriert man sich lieber auf die Entwicklung von Spielen, bei denen man die investierte Liebe zum Detail bereits auf den ersten Blick erkennen kann. Laut eigener Aussage möchte man bei den Spielern einen Wow-Effekt hervorrufen, damit diesen ein bestmögliches Spielerlebnis geboten wird. Und um dies zu erreichen, kann die Entwicklung von neuen Spielen durchaus den ein oder anderen Monat länger in Anspruch nehmen.

Auswahl an Spielen ist derzeit noch sehr überschaubar

Egyptian Rise Slot Screenshot

Egyptian Rise

Mit diesem Wissen im Hinterkopf ist es eigentlich kaum verwunderlich, dass sich im Portfolio von Side City Games derzeit nur rund ein Dutzend Spiele entdecken lassen. In Hinblick auf die Qualität der einzelnen Games hält das Unternehmen allerdings Wort. Die Spiele punkten nicht nur durch eine hochauflösende Grafik und eine gelungene Aufmachung, sondern auch durch eine Vielzahl an innovativen Bonusfunktionen und Spezialfeatures, die den Spielspaß maßgeblich steigern.

Ein sehr gutes Beispiel hierfür ist der Side City Slot “Egyptian Rise”. Der ägyptische Spielautomat kommt nicht im Look von klassischen Egypt-Slots daher, sondern sticht durch seinen auffälligen Look einer Neon-Leuchtreklame ins Auge. Er bietet 243 Gewinnlinien und startet nach jedem erzielten Gewinn einen kostenlosen Respin. Der wird solange wiederholt, bis kein weiterer Gewinn mehr erzielt wird. Darüber hinaus gibt es eine coole Freispielrunde, die ebenfalls theoretisch unbegrenzt sind. Man muss sich lediglich eine Gewinnkombination auf dem Spielfeld erdrehen.

Derartige Features machen die Spiele aus dem Hause Side City Studios zu kleinen Besonderheiten. Da sie sowohl innovativ, als auch sehr unterhaltsam sind. Ob sie allerdings tatsächlich einen Wow-Effekt beim Spielen auslösen, muss jeder Spieler für sich selbst entscheiden.

Auffällig ist jedoch, dass sich die Spielautomaten von Side City Studios vor allem an Spieler richten, die gerne mal den ein oder anderen Euro mehr einsetzen. Die meisten Titel, wie etwa “Venice Magic” oder “Fortunes of the Dead”, starten erst bei einem Mindesteinsatz zwischen 25 und 50 Cent pro Spin. Was vorsichtige Spieler vielleicht abschrecken könnte.

Karamba Werbebanner Screenshot

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.