Betsolutions

Betsolutions Logo

Es gibt Spieleentwickler, deren Namen man schon seit vielen Jahren kennt und es gibt Spieleentwickler, von denen man noch nie etwas gehört hat. Betsolutions ist hier so eine Art Mittelding. Einerseits klingt der Name des Unternehmens irgendwie vertraut, andererseits dürfte es wohl nur wenigen Glücksspiel-Fans gelingen, mehrere Spiele dieses Publishers zu benennen. Im folgenden Artikel habe ich mir Betsolutions und sein Angebot an Casinogames daher mal genauer angesehen.

Klein, aber fein: Ein junges Entwicklerstudio bahnt sich seinen Weg in die Online Casinos

Betsolutions ist ein junges und engagiertes Unternehmen, das noch gar nicht so lange auf dem Markt vertreten ist. Es wurde im Jahr 2015 gegründet und konzentriert sich seither auf die Entwicklung von abwechslungsreichen Spielen, die in verschiedensten Online Casinos angeboten werden. Hierbei legen die verantwortlichen Programmierer nicht nur hohen Wert auf ein überzeugendes Gameplay, sondern laut eigener Aussage auch auf ein Höchstmaß an Fairness. Nun könnte man argumentieren, dass ja eigentlich alle Casinospiele fair sein müssen, doch im Hause Betsolutions hat man es sich eben zur Aufgabe gemacht, dem Spieler „nachweislich faire Spiele“ anzubieten, an denen sie auch wirklich jede Menge Spaß haben.

Slot Games, Tischspiele und beliebte Klassiker aus erfolgreichen TV-Gameshows

Captain of Pirates Screenshot

Captain of Pirates

Wirft man einen Blick auf das momentane Portfolio von Spielen, so ist Betsolutions im Vergleich zu vielen anderen Entwicklern eher überschaubar aufgestellt. Aktuell bietet man rund 15 Games aus verschiedensten Bereichen an. Wenngleich man mit abwechslungsreichen Spielen wie „Captain of Pirates“ oder „Legend of Masaai“ auch Spielautomaten veröffentlicht hat, konzentriert sich das Unternehmen eher auf Tischspiele, die für ein besonders authentisches Casino-Feeling sorgen sollen.

Hierbei handelt es sich jedoch weniger um klassische Spiele wie Black Jack, Roulette & Co, sondern eher um ausgefallene Games. In „High-Low“ bestimmt der Spieler, ob der Wert einer gezogenen Spielkarte höher oder niedriger als der Wert der aktuellen Karte ist. Das Spiel erinnert unweigerlich an die Sat.1 Spielshow „Bube, Dame, Hörig“ mit Elmar Hörig, die in den 90er Jahren ausgestrahlt wurde. Der ein oder andere wird sich sicher erinnern. Ebenfalls eine Spielshow als Vorbild hat auch das Betsolutions Game „Plinko“. Dieses heitere Game ist an das gleichnamige Spiel aus der US-Show „The Price is Right“ angelehnt, die hierzulande unter dem Namen „Der Preis ist heiß“ bekannt wurde.

Hinzu gesellen sich noch einige weitere unterhaltsame Spiele – etwa eine Abwandlung von „High-Low“, in der statt Spielkarten Würfel zum Einsatz kommen, oder eine vereinfachte Variante von Poker, die auf den Namen „Seka“ hört.

Obwohl die Auswahl an Spielen im Hause Betsolutions derzeit noch recht überschaubar daherkommt, dürfte eigentlich für so ziemlich jeden Geschmack ein Spielchen mit dabei sein. Und natürlich arbeitet das Unternehmen bereits fleißig an neuen Spielen, die schon in naher Zukunft das Licht der Welt erblicken werden. Wenn du also Abwechslung liebst und nicht immer nur die ewig gleichen Slot Games spielen möchtest, werden dir die Spiele dieses Entwicklerstudios bestimmt gefallen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.