Core Gaming

Core Gaming Logo

Core Gaming, nicht zu verwechseln mit dem gleichnamigen eSport-Team, ist ein im deutschsprachigen Raum weitestgehend unbekannter Spieleentwickler für Casinospiele, der allerdings schon einige Jahre das Casino-Segment durchwirbelt. Falls du auf der Suche nach Informationen über das Unternehmen und dessen Spiele bist, solltest du nun aufmerksam weiterlesen.

Ein kleines Entwicklerstudio aus Großbritannien erobert die Welt

Core Gaming ist ein britisches Entwicklerstudio, das im Jahr 2007 gegründet worden ist und von Dave Robbins geleitet wird. Robbins kann auf eine jahrelange Erfahrung im Casino-Segment zurückblicken. Er verlässt sich aber auch auf das schier grenzenlose Talent und die kreativen Ideen seiner mehr als 50 Mitarbeiter. Die kreativen Köpfe von Core Gaming haben innerhalb der vergangenen Jahre schon des Öfteren bewiesen, dass man sich bei der Programmierung von neuen Slots nicht einfach nur an bereits existierenden Spielen der Konkurrenz orientiert, sondern durchaus dazu in der Lage ist, neuartige Konzepte und Ideen zu entwickeln und diese auch umzusetzen. Alle Spiele des Entwicklerstudios haben jedoch drei Dinge gemeinsam. Eine hübsche und farbenfrohe Grafik, eine Vielzahl an Bonusfunktionen und eine stimmungsvolle Musikuntermalung.

In den ersten Jahren nach seiner Gründung konzentrierte sich Core Gaming ausschließlich auf die Entwicklung von Slots. So konnte man in dieser Zeit auch einige wirklich überzeugende Spiele auf den Markt bringen. Mittlerweile hat man sein Angebot jedoch umfangreich ausgebaut und bietet auch eine Reihe von Dienstleistungen für Online Casinos an. Wie beispielsweise Spieleplattformen und Outsourcing-Features. Natürlich setzt man im Hause Core Gaming aber auch weiterhin auf unterhaltsame Spielautomaten.

Über 70 abwechslungsreiche Slots warten auf ihre Entdeckung

Witch Doctor Goes Wild Slot Screenshot

Witch Doctor Goes Wild

Wirft man einen Blick auf das aktuelle Portfolio von Core Gaming, stößt man hier auf rund 70 Slots. Diese könnten unterschiedlicher nicht sein. So kommen Liebhaber von Abenteuer-Slots beispielsweise mit “Witch Doctor goes Wild” auf ihre Kosten. Während Wild-West-Fans unbedingt “Buffalo Charge” und “Wild Corall” ausprobieren sollten. Ein wirklich niedliches Spiel hält man zudem mit “Furballs” bereit, welches ein wenig an den Klassiker “Reactoonz” von Play’n GO erinnert. Die farbenfrohen Pelzbällchen, die im Mittelpunkt des Geschehens stehen, sind einfach zum Knuddeln und bringen zudem eine beachtliche Auszahlungsquote von 97.71% und viele gelungene Bonusfeatures mit sich. Ein weiteres ausgefallenes Spiel von Core Gaming, das du unbedingt mal testen solltest, ist “Evel Knievel: Road to Vegas”, welches den gleichnamigen Motorrad-Stuntman in den Mittelpunkt rückt und zahlreiche Bonusfunktionen wie Wild-Symbole, Freispiele, Multiplikatoren und sogar ein cooles Glücksrad mit Chancen auf saftige Geldgewinne zu bieten hat.

Auch wenn Core Gaming derzeit noch nicht so bekannt wie einige andere Entwicklerstudios ist, bin ich mir sehr sicher, dass wir in naher Zukunft noch viel von diesem Unternehmen hören beziehungsweise spielen werden.

Vegas Hero Werbebanner

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.