MuchBetter

MuchBetter Logo

Seit sich PayPal vom deutschen Glücksspielmarkt zurückgezogen hat, suchen viele Besucher von Online Spielhallen nach einer geeigneten Alternative. Eine Zahlungsmethode, die auch in Deutschland immer beliebter wird, ist dabei definitiv MuchBetter. Was sich genau dahinter verbirgt und wie eine Einzahlung funktioniert, verrate ich dir hier.

Wie verbreitet ist MuchBetter als Zahlungsmethode in Online Casinos?

Zahlungsdienstleister wie Neteller oder Skrill findet man in fast allen Online Spielotheken. Bei MuchBetter sieht es etwas anders aus. Denn hier kommen viele Casinos gerade erst auf die Idee, den immer beliebter werdenden Dienst anzubieten. Dennoch gibt es schon viele große Namen wie Wunderino, 888Slots und Casumo, die auf MuchBetter setzen.

Wie funktioniert eine Zahlung mit MuchBetter im Online Casino?

MuchBetter ist ein zeitgemäßer Zahlungsdienst, für dessen Nutzung die MuchBetter App zwingend erforderlich ist. Eine Desktop-Version von MuchBetter gibt es nicht, sodass sich der Dienst in erster Linie an User richtet, die mobil im Internet unterwegs sind. Bevor es losgeht, musst du dir zuerst die App auf deinem Smartphone installieren und ein Benutzerkonto anlegen. Danach kannst du über verschiedenste Wege Geld auf dein Konto aufladen und das Guthaben anschließend zur Zahlung im Online Casino verwenden.

Um Geld im Casino einzuzahlen, wählst du zuerst “MuchBetter” aus. Du wirst nun nach deiner Handynummer gefragt, die du bei der Erstellung deines MuchBetter Kontos angegeben hast. Anschließend musst du nur noch die App öffnen und deine Zahlung bestätigen. Das Geld steht dir dann direkt im Anschluss im Casino zur Verfügung.

Sind Zahlungen sicher?

Hinter MuchBetter steht das renommierte britische Unternehmen MIR Limited UK Ltd., das von der FCA (Financial Conduct Authority) reguliert wird. Es handelt sich also um einen absolut seriösen Anbieter. Bei der Zahlung selbst ist zudem ein Höchstmaß an Sicherheit gewährleistet. Denn diese wird nur dann durchgeführt, wenn auf dem Mobiltelefon der korrekte, zuvor ausgewählte Sicherheitscode angegeben worden ist. Alternativ kannst du Zahlungen auch ganz bequem über Touch-ID bestätigen, wenn dein Smartphone über diese Funktion verfügt.

Fallen Gebühren an?

Wenn du Geld in einem Online Casino einzahlst, fallen dafür bei den meisten Anbietern keine Gebühren an. Das solltest du jedoch vorsichtshalber zuvor überprüfen. Ärgerlich ist allerdings, dass MuchBetter eine Gebühr in Höhe von 3 Euro berechnet, wenn vorhandenes Guthaben auf das eigene Bankkonto überwiesen werden soll. Handelt es sich um ein ausländisches Bankkonto werden sogar Gebühren in Höhe von 40 Euro fällig.

Vor- und Nachteile der Zahlung per MuchBetter im Casino

Pro:

  • Sehr einfache und schnelle Abwicklung von Einzahlungen im Online Casino
  • Sichere Transaktionen dank persönlicher PIN oder Touch-ID
  • Hohes Maß an Sicherheit durch Regulierung der FCA
  • Das überwiesene Geld steht dir sofort zur Verfügung
  • Auch Auszahlungen von Gewinnen sind möglich
  • Aktueller Kontostand sofort über die App abrufbar

Contra:

  • Bei Abbuchungen von Geldbeträgen auf das Bankkonto fallen Gebühren an
  • Derzeit lediglich als App, jedoch nicht in einer Desktop-Version verfügbar
  • Der Dienst ist noch nicht in allen Online Casinos verfügbar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.