Yako Casino

Yako Casino Logo

Yako Casino

100 % Willkommensbonus bis 99 € + 99 Freispiele

Yako Casino Test
4
  • Bonus
    (3)
  • Ein- und Auszahlungen
    (5)
  • Spiele
    (4)
  • Benutzerfreundlichkeit
    (4)

Übersicht

Online-Casino mit einem beeindruckenden Live-Casino.

Spieler aus Deutschland können sich hier nicht mehr registrieren.

Sending
User Review
0 (0 votes)

Pros

  • Gewinne können auch vor Erfüllung der Umsatzbedingungen auszahlbar sein
  • Sehr großes Live-Casino
  • Wöchentlich 10 % Cashback

Cons

  • Keine Spiele von Play’n GO

Yako Casino Testbericht

Das Yako Casino ist hierzulande noch nicht sonderlich bekannt, dennoch statten mittlerweile auch viele deutsche Spieler diesem Anbieter einen Besuch ab, da er ein attraktives Angebot an Spielen bereithält. Ob sich eine Registrierung im Yako Casino lohnt, verrät dir mein nachfolgender Testbericht.

Betreiber des Yako Casinos ist die L&L Europe Ltd.

Yako Casino Homepage Screenshot

Yako Casino Homepage

Weiter zum Yako Casino

Bonus

Dass das Yako Casino einen attraktiven Willkommensbonus für Neukunden anbietet, hat sich mittlerweile bereits weit herumgesprochen. Vielleicht hast du auch schon davon gehört, dass es bei diesem Anbieter satte 222 Euro Bonusgeld und 22 zusätzliche Freispiele abzustauben gibt. Doch dieses Angebot gibt es in der Form nicht mehr. Leider nicht zum Vorteil der Kunden, denn aktuell (Stand: März 2020) gibt es hier nur noch einen 100 % Bonus bis zu 99 Euro sowie 99 Freispiele on top. Das ist im Vergleich zu anderen Online Casinos ein recht überschaubarer Wert, von den 99 Freispielen mal abgesehen. Letztere gelten für die Spielautomaten „Starburst„, „Spinsane“ oder „Wild Wild West„, sodass dem Spieler zumindest etwas Abwechslung bei den Free Spins geboten wird.

Das Yako Casino ist übrigens der Meinung, eines der „freundlichsten Bonus-Systeme“ zu haben. Beim Blick in die Bonusbedingungen erfährt man allerdings, dass der gutgeschriebene Bonusbetrag zuerst 40 Mal im Casino umgesetzt werden muss, ehe eine Auszahlung von etwaigen Gewinnen als Echtgeld möglich ist. Viele andere Casinos kommen ihren Kunden hier aber mit attraktiveren Umsatzwerten in Höhe des 30- oder 35-fachen Bonusbetrags entgegen. Ein simples Beispiel: Wer bei seiner ersten Einzahlung 50 Euro einzahlt, erhält auch 50 Euro Bonusguthaben. Somit müsste der Spieler zuerst 2.000 Euro im Casino umsetzen, ehe er sich Gewinne auszahlen lassen kann. Hinzu kommt noch die Tatsache, dass der Bonus lediglich auf klassische Spielautomaten und Video-Slots, jedoch nicht auf Video-Poker und Tischspiele angerechnet wird. Und auch im hauseigenen Live-Casino kann man die erhaltenen Boni nicht umsetzen.

Auszahlungen sind aber auch ohne Erfüllung der Umsatzbedingungen möglich!

Wenn man allerdings einen Bonus annimmt, spielt man zunächst mit dem eingezahlten Echtgeld. Erst, wenn dieses aufgebraucht ist, und kommt das Bonusguthaben zum tragen. Das wiederum bedeutet, dass man sich Gewinne auch ohne Erfüllung der Umsatzbedingungen auszahlen lassen kann! Nur, wenn man eben mit Bonusgeld spielt, muss man erst die Umsatzbedingungen erfüllen. Dieses System ist auf jeden Fall „freundlich“.

Um einen Bonusbetrag zu erhalten, muss man mindestens 20 Euro auf das Spielerkonto einzahlen. Verwirrend ist allerdings, dass das Yako Casino in seinen Bonusbedingungen ein Rechenbeispiel für den Mindestumsatz vorgibt, welches auf einem Einzahlungsbetrag von 10 Euro basiert. Aber sei es drum.

Bevor man einzahlt: Wer sein erstes Geld mit Neteller oder Skrill einzahlt, erhält leider keinen Willkommensbonus, sodass man sich unbedingt für eine andere Einzahlungsmethode entscheiden sollte. Welche Alternativen es hier gibt. verrate ich dir weiter unten in diesem Artikel.

Interessant:

Spieler, bei denen es nicht so gut läuft, dürfen sich auf einen wöchentlichen Cashback in Höhe von 10 % freuen. Dieser Betrag wird direkt auf das Spielerkonto zurückerstattet und muss vor einer Auszahlung 10 Mal umgesetzt werden.
Darüber hinaus dürfen sich Stammspieler auf tolle Aktionen freuen, über die man per Mail informiert wird.

Die vollständigen Bonusbedingungen gibt es opens in a new windowhier→

Ein- und Auszahlungen

Yako Casino Kassierer Screenshot

Yako Casino Kassierer

Weiter zum Yako Casino

Im Bereich der Zahlungsmethoden ist das Yako Casino gut aufgestellt. So kann man mit Kreditkarten, Sofortüberweisung oder diversen E-Wallets einzahlen.

Die Einzahlungsmöglichkeiten im Einzelnen:

Bei Auszahlungen gilt es zu beachten, dass die Mindestsumme bei 20 Euro liegt. Bei Auszahlungen per Banküberweisung sogar bei 30 Euro. Zudem darf man sich pro Tag nur eine maximale Summe von 5.000 Euro auszahlen lassen. Eine Ausnahme gibt es hingegen bei einem geknackten Jackpot, denn hier kann man sich auch höhere Beträge auf einen Schlag auszahlen lassen. Ebenfalls erfreulich: Gebühren für Ein- und Auszahlungen fallen bei diesem Anbieter nicht an.

Spiele

Yako Casino Game Lobby Screenshot

Yako Casino Game Lobby

Weiter zum Yako Casino

Während der Willkommensbonus des Yako Casinos eher durchschnittlich ausfällt, kann sich die Auswahl an Spielen hier wirklich sehen lassen: Über 700 unterhaltsame Games stehen zur Auswahl bereit, sodass garantiert für ausreichend Abwechslung gesorgt sein sollte. Zumal diese von renommierten Spieleentwicklern wie Microgaming, NetEnt oder Big Time Gaming stammen.

Verzichten muss man allerdings auf Spiele des berühmten Publishers Play’n GO  – und somit auch auf das allseits beliebte Kultspiel „Book of Dead„, für das man stattdessen Alternativen wie „Book of Pharao oder „Book of the Spinxh“ anbietet.

Dennoch ist das Angebot an Spielen relativ breit gefächert: Neben Klassikern wie „Gonzo’s Quest„, „Vikings„, „Agent Jane Blonde“ oder „Wolf Moon“ stößt man hier auch auf neuere Titel wie „Ozzy Osbourne„, „Rainbow Riches Megaways“ oder „Riders of the Storm„. Prall gefüllte Jackpots gibt es in Form von „Mega Moolah„, „Mega Fortune„, „Arabian Nights“ & Co ebenfalls. Mit gerade einmal 14 Titeln ist die Auswahl hier jedoch recht überschaubar.

Auch die Kategorie „Tischspiele“ ist durchaus noch ausbaufähig, hier bietet man mit Roulette, Hold’em, Blackjack und Baccarat jedoch immerhin die bekanntesten Vertreter des Genres in unterschiedlichsten Variationen an. Hinzu gesellen sich abwechslungsreiche Spiele wie „Let it Ride“.

Das Live-Casino des Yako Casinos weiß hingegen zu überzeugen: Hier gibt es zahlreiche Spiele von NetEnt und Evolution Gaming. Neben den allseits beliebten Tischspiel-Klassikern wie Roulette, Poker oder Blackjack findet man hier auch abwechslungsreiche Gameshows wie „Dream Catcher“, „Deal or No Deal“, „Monopoly Live“ oder „Football Studio Live“.

  • Game set and scratch
    Game set and scratch
  • European blackjack gold
    European blackjack gold
  • Lock a luck
    Lock a luck
  • Highlander
    Highlander

Zu den Spielen

Benutzerfreundlichkeit

Die Homepage des Yako Casinos wirkt zwar auf den ersten Blick sehr aufgeräumt, sticht jedoch schon beim ersten Besuch durch ihr grelles Hintergrundbild in der Farbe lila ins Auge. Wer häufig zu später Abendstunde im Web unterwegs ist und vom Yako Casino zu einer helleren Homepage (wie etwa Google) wechselt, tut seinen Augen damit sicherlich nichts Gutes. Auffällig ist hinsichtlich der Benutzerfreundlichkeit zudem die Tatsache, dass es im Grunde genommen keinerlei Möglichkeiten zur Sortierung der angebotenen Spiele gibt. Man sollte also vorab genau wissen, was man eigentlich spielen möchte. Dass zudem zahlreiche Spiele beim ersten Besuch auf der Homepage gar nicht erst angezeigt werden, ist ebenfalls sehr seltsam. So wirkt beispielsweise das Live-Casino durch die Anzeige von nur acht Spielen extrem überschaubar, obwohl es das ja gar nicht ist.

Überzeugen kann hingegen der Kundensupport, der wahlweise per Live-Chat, Mail oder Telefon erreichbar ist. Zwar steht hier nicht rund um die Uhr ein Mitarbeiter zur Verfügung, der der deutschen Sprache mächtig ist, wer jedoch kein Problem mit der englischen Sprache hat, wird zumindest im Live-Chat 24 Stunden am Tag optimal beraten. Auch den Bereich Spielerschutz nimmt das Yako Casino sehr ernst: Wenn ein Spieler der Meinung ist, dass er zu viel Zeit mit Spielen verbringt, kann er sich beispielsweise ein Einsatz- oder Verlustlimit setzen, eine Auszeit vom Spielen nehmen oder sein Konto dauerhaft sperren.

Bewertung

Das Yako Casino bietet eine breit gefächerte Auswahl an abwechslungsreichen Spielen und vor allem das gut bestückte Live-Casino kann sich hier absolut sehen lassen. Nicht ganz so aufregend ist hingegen der magere Willkommensbonus von maximal 99 Euro. Bei den Bonusbedingungen gefällt mir aber, dass man sich Gewinne auch vor Erfüllung der Umsatzbedingungen auszahlen lassen kann. Wenn man nämlich das Echtgeldguthaben zum Spielen einsetzt. Diese Möglichkeit hat man bei vielen anderen Casino-Anbietern nicht! Auch der regelmäßige 10 % Cashback weiß zu gefallen.

Kommentar verfassen