DrückGlück

DrückGlück Logo

DrückGlück

100 % Willkommensbonus bis 50 € und 50 Freispiele

DrückGlück Test
4.3
  • Bonus
    (2)
  • Ein- und Auszahlungen
    (5)
  • Spiele
    (5)
  • Benutzerfreundlichkeit
    (5)

Übersicht

Casino mit 2 Homepages. Eine Endung mit .de und eine mit .com. Die .de-Page ist für Schleswig-Holstein, die .com-Page für alle anderen.

Seit dem dem 15.10.2020 stehen Spielern aus Deutschland nur noch Spielautomaten zur Verfügung. Spieler aus anderen Ländern können weiterhin das bisherige Angebot nutzen.

Sending
User Review
0 (0 votes)

Pros

  • Gutes Spielangebot
  • Hohe Benutzerfreundlichkeit, gerade in der Game Lobby

Cons

  • Willkommensbonus von nur maximal 50 €
  • Sehr harte Umsatzbedingungen

DrückGlück Testbericht

Von DrückGlück hast du bestimmt schon gehört. Schließlich wird es gefühlt rund um die Uhr in der TV-Werbung angepriesen. Ob sich eine Anmeldung hier lohnt, ob sich der angebotene Bonus für Neukunden sehen lassen kann und wie es im Bereich der angebotenen Spiele aussieht, verrate ich dir in meinem Testbericht.

DrueckGlueck.com Homepage Screenshot

DrueckGlueck.com Homepage

Weiter zu DrückGlück

Ein Name, aber zwei Homepages

Eines der wichtigsten Kriterien für eine gute Spielbank ist der angebotene Neukundenbonus. Im Falle von DrückGlück ist dieser jedoch etwas undurchsichtig. Der Grund: DrückGlück unterhält derzeit zwei parallel laufende Homepages. Auf der einen Seite die Domain drückglück.de und auf der anderen Seite die Domain drückglück.com.
Bei der erstgenannten Domain handelt es sich um die offizielle deutsche Adresse, auf der (streng genommen) nur Spieler aus Schleswig-Holstein spielen dürfen. Die .com-Domain ist hingegen für Spieler aus der ganzen Welt geöffnet und gehört zur Titanium Brace Marketing Ltd.

Dass es zwei unterschiedliche Domains gibt, ist dem Umstand geschuldet, dass es Deutschland auch nach vielen Jahren immer noch nicht geschafft hat, einen einheitlichen Glücksspielvertrag zu verabschieden. Da das Bundesland Schleswig-Holstein jedoch eine eigene Glücksspiellizenz ausstellt, die unlängst bis 2021 verlängert wurde, dürfen im Grunde genommen lediglich Spieler aus diesem Bundesland an Online-Glücksspielen teilnehmen.
Aus diesem Grund hat sich das DrückGlück Casino rechtlich abgesichert und eine eigene Homepage für deutsche Spieler aus Schleswig-Holstein ins Leben gerufen. Wohlwissend, dass sich natürlich auch alle anderen Spieler aus Deutschland über die eigentliche Homepage anmelden und spielen können.

Als ob dies alles schon nicht kompliziert genug wäre, unterscheiden sich auch die Bonusangebote auf beiden Homepages voneinander, was für den Kunden natürlich alles andere als erfreulich ist. Ich stelle dir daher den Willkommensbonus von der deutschen und der internationalen Seite nun genauer vor, damit du (hoffentlich) den Überblick behältst.

Bonus

Bonusangebot von drückglück.de (für Schleswig-Holstein)

Bei drückglück.de gibt es derzeit einen netten Willkommensbonus: Wenn du 10 Euro einzahlst, erhältst du einen Bonus in Höhe von 50 Euro. Somit stehen dir anschließend 60 Euro zur Verfügung, mit denen du dein Glück versuchen kannst.

Bonusangebot von drückglück.com (internationale Seite)

Bei drückglück.com gibt es einen 100 % Bonus auf die erste Einzahlung. Wenn du 50 Euro einzahlst, erhältst du weitere 50 Euro als Bonusgeld obendrauf. Dies ist auch zugleich der maximale Bonusbetrag. Obendrauf gibt es noch 50 Freispiele für den beliebten Spielautomaten “Book of Dead“.

Alles in allem sind die Bonusangebote sehr verwirrend. Gerade für Kunden, die sich zum ersten Mal in auf einer Gaming Seite anmelden und schon allein durch die zwei Homepages schnell den Überblick verlieren.

Die Bonusbedingungen

Dass die Bonusbedingungen etwas versteckter auf der Homepage platziert wurden, ist vermutlich kein Zufall, denn vor allem der geforderte Umsatzwert hat es in sich. Während man bei zahlreichen anderen Anbietern lediglich das erhaltene Bonusgeld mehrfach an Spielautomaten umsetzen muss, gilt dies bei DrückGlück auch für das zuvor eingezahlte Echtgeld – und das satte 30 Mal.

Ein simples Beispiel: Wer 50 Euro einzahlt und 50 Euro Bonusgeld erhält, muss anschließend seinen Gesamtkontostand aus Echtgeld und Bonusgeld ( = 100 Euro) 30 Mal umsetzen – also stolze 3.000 Euro. Immerhin hat man dafür 30 Tage Zeit.

Erschreckend sind auch die Bonusbedingungen für die erhaltenen Freispiele: Die aus diesen Spielen erzielten Gewinne muss man satte 60 Mal (!) umsetzen, ehe eine Auszahlung als Echtgeld erforderlich ist.

Weitere Bonusangebote

Alternativ zu den beiden oben genannten Boni bietet DrückGlück seinen Kunden noch viele weitere Boni an, die sich mithilfe eines Bonuscodes aktivieren lassen. So gibt es beispielsweise einen 100 % Bonus bis zu 300 Euro + 25 Freispiele für “Medusa” oder einen 100 % Bonus bis zu 200 Euro + 100 Freispiele für “The Reel Deal”.

Diese Bonusangebote sind auf den ersten Blick wesentlich attraktiver als die jeweiligen Willkommensbonusangebote, allerdings gibt es hier auch noch weitere Einschränkungen in den Bonusbedingungen: Zahlt man sein Geld beispielsweise per Neteller oder Skrill ein, darf man bei aktivem Bonusgeld maximal einen Euro pro Runde einsetzen – ansonsten ist es mit maximal 5 bis 10 % des Bonusbetrags auch nicht sonderlich mehr.
Zudem darf man nach der Erhöhung seines Guthabens nicht plötzlich sein Spielverhalten verändern. Hat man beispielsweise zuvor hohe Einsätze getätigt und infolgedessen gewonnen, ist es dem Spieler untersagt, spätere Einsätze plötzlich massiv zu senken, um auf Nummer sicher zu gehen. Spielt man also beispielsweise immer mit 10 Euro Einsatz, darf man diesen nicht plötzlich auf einen Euro senken – was bei vielen anderen Mitbewerbern überhaupt kein Problem ist.

Diese und viele weitere Vorgaben, auf die der Spieler bei DrückGlück achten muss, machen den Bonus in meinen Augen komplett unbrauchbar, sodass ich nur davon abraten kann, diesen in Anspruch zu nehmen.

Die vollständigen Bonusbedingungen gibt es hier→

Ein- und Auszahlungen

DrückGlück Ein- und Auszahlungen Screenshot

DrückGlück Ein- und Auszahlungen

Weiter zu DrückGlück

Auch bei den Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten unterscheiden sich die deutsche und die internationale Homepage von DrückGlück voneinander. Die Ausführung für Schleswig-Holstein bietet nur sehr wenige Zahlungsoptionen an, genauer gesagt:

Auf der internationalen Homepage gibt es hingegen folgende Zahlungsmöglichkeiten:

Die Mindestauszahlung für gewonnene Beträge liegt bei 20 Euro, bei der klassischen Banküberweisung hingegen bei 30 Euro. Das maximale Auszahlungslimit liegt bei 5.000 Euro pro Auszahlung. Gebühren fallen bei DrückGlück nicht an.

Spiele

DrückGlück Game Lobby Screenshot

DrückGlück Game Lobby

Weiter zu DrückGlück

Spielautomaten

Das Spielangebot bei DrückGlück umfasst über 760 Spielautomaten. Besonders erfreulich ist hierbei zudem die Tatsache, dass man so ziemlich jeden namhaften Spieleentwickler mit an Bord hat und daher auch beliebte Klassiker wie “Book of Dead“, “Starburst“, “Thunderstruck 2“, “Gonzo’s Quest“, “Bonanza” oder “Legacy of Egypt” anbietet. Hinzu gesellen sich unzählige weitere Spielautomaten und Neuerscheinungen wie “Lucky Mushrooms”, “Thor”, “The Wild Machine” oder “Robin Hood: Shifting Riches“.

  • Riders of the storm
    Riders of the storm
  • Elements
    Elements
  • Secret santa
    Secret santa
  • House of Doom
    House of Doom

Zu den Spielen

Benutzerfreundlichkeit

Die Benutzerfreundlichkeit ist bei DrückGlück Casinos sehr vorbildlich. Die Seite ist sehr übersichtlich gestaltet und mithilfe einer integrierten Suchfunktion kann man schnell und unkompliziert seine Lieblingsspiele finden. Alternativ sind diese natürlich auch in einzelne Kategorien unterteilt. Gut gefallen haben mir auch die vielen zur Auswahl stehenden Filter zur Sortierung der Games. So kann man sich die angebotenen Spiele beispielsweise nach ihrem Entwickler, aber auch nach der Anzahl der Walzen, nach der Anzahl der Gewinnlinien oder nach ihrem Mindest-/ bzw. Maximaleinsatz sortieren lassen. Eine derartig umfangreiche Auswahl bieten nur die allerwenigsten Anbieter.

Eine App für Smartphones gibt es natürlich auch. Top!

Der Support ist ebenfalls gut aufgestellt. Er lässt sich rund um die Uhr per praktischem Live-Chat erreichen, alternativ kann man aber auch einfach anrufen oder eine Mail schreiben. Ein großer Pluspunkt ist die Tatsache, dass man immer mit einem deutschsprachigen Mitarbeiter verbunden wird – idealerweise auch nachts. Etwas schade ist hingegen, dass man auf einen FAQ-Bereich mit den wichtigsten Fragen verzichtet hat, denn gerade Neukunden könnte man auf diese Weise das ein oder andere Anliegen auch ohne Kontakt mit dem Kundendienst beantworten.

Bewertung

DrückGlück überzeugt durch eine sehr gute Auswahl an Spielautomaten. Die Benutzerfreundlichkeit und der Kundensupport sind als hervorragend einzustufen, einen weiteren großen Pluspunkt gibt es für die vielen Filter, mit denen sich bevorzugte Spiele auffinden lassen.

Der Willkommensbonus soll Spieler ja dazu animieren, sich anzumelden. Beim Angebot von DrückGlück weiß ich allerdings nicht, was an dem Bonus attraktiv sein sollte. Zum einen ist der Bonusbetrag sowohl auf der Seite für Schleswig Holstein als auch auf der internationalen Seite mit maximal 50 € einfach viel zu niedrig. Da bekommt man bei den meisten Mitbewerbern definitiv mehr. Hinzu kommt, dass die Umsatzbedingungen hammerhart sind. Ein 30-facher Umsatz klingt ja erstmal gut und auch fair. Nur dass man hier nicht nur den Bonusbetrag (was nämlich sonst üblich ist), sondern auch noch den Einzahlungsbetrag mit umsetzen muss. Und das ist einfach zuviel.

Ansonsten ist DrückGlück schon wirklich ein toller Slots-Anbieter, bei dem man viel Spaß haben kann. Man ist wirklich in allen Bereichen sehr gut aufgestellt. Nur eben beim Bonus sollte man definitiv nachbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.